Ortsrundgang durch Hopferstadt

Bei einem Ortsrundgang in Ochsenfurts größten Ortsteil konnten UWG-Vorstandsmitglieder Alois Metzger und Heiner von Zobel sowie die UWG-Stadträte Sylvia Neubert, Christof Braterschowsky, Silas Distler und Steffen Krämer zahlreiche intressierte Hopferstädter Bürgerinnen udn Bürger begrüßen.
Hierbei wurde zunächst die anstehende Baumaßnahmen am Feuerwehrhaus sowie im späteren Verlauf der Umgriff des Duttenhöfer Platzes im Zuge der Dorferneuerung betrachtet. Während des Ortstermins wurden den teilnehmenden Stadträten die Notwendigkeit eines regelmäßigen Grünrückschnitts auf den öffentlichen Flächen deutlich gemacht, vor allem auch, um der Verkehrssicherungspflicht gerecht zu werden. Die mitgeteilten Anliegen, Vorhaben sowie Wünsche wurden aufgenommen und werden mit der Verwaltung der Stadt Ochsenfurt besprochen.